14 neue Rezensionen seit dem 29. März 2017 - jetzt über 2700 Rezensionen online!

Regelmäßig neue Rezensionen, verlagsunabhängig und für private Nutzer kostenlos.
Im Programm sind Belletristik, Biografien, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher sowie Lexika.

 

 

Die Top100 Literatur-Seiten im Netz

In Partnerschaft mit Amazon.de


Aktuelle Top-Rezensionen:

E. O. Chirovici: "Das Buch der Spiegel"

Vier Ich-Erzähler schildern eiue verunglückte Liebesgeschichte und den Mord an einem ominösen Psychologie-Professor. Und es ergeben sich vier Versionen und fesseln und verblüffen den Leser auf höchst anspruchsvolle Weise zu der Frage: wie viel Wahrheit geben unsere Erinnerungen wieder, wie weit kann man ihnen trauen. Fazit: ein großes Stück Spannungsliteratur.

> mehr...

Gonzalo Torné: "Meine Geschichte ohne dich"

In einem Endlos-Monolog, in den es sich hineinzulesen ungemein lohnt, renommiert ein Macho und Hypochonder gegenüber seiner zweiten Frau über die schier unglaubliche Amour fou, die seine erste Ehe mit der eigentlich unmöglichen Helen war. Furios und ungewöhnlich schonungslos - und insbesondere Frauen lernen hier so manches darüber, wie "mann" so tickt.

> mehr...

Barbara Stollberg-Rilinger: "Maria Theresia"

Ein Standardwerk zum Thema, das entgegen manchen Legenbildungen immer wieder verblüffende Charakterisierungen der mächtigen Herrscherin offenbart. Wie kalt sie ihre 16 Kinder für dynastische Zwecke einsetzte, mit welcher Härte sie das komplexe Habsburger-Reich reformierte und sich als strenge Katholikin gegen Einmischungen der Römischen Kirche zur Wehr setzte. Spektakulär, detailliert und zudem unterhaltsam geschrieben - und zu Recht als bestes Sachbuch der Leipziger Bucmesse 2017 ausgezeichnet.

> mehr...





Rezensionen nach Kategorien:

Roman/Krimi

Belletristik (Roman/Krimi)

Non-Fiction

Belletristik (Non-Fiction)

Biografien

Biografien

Sachbuch

Sachbuch

Kinder- und Jugendbuch

Kinder- und Jugendbuch

Lyrik

Lyrik

Sonstiges

Sonstiges
(z.B. Bildbände, Lexika)




Besucher:

Stand: 02/16 © 2000-16, Wolfgang A. Niemann

E-Mail

seit dem 01.09.2000